Herr der Ringe Online: Entwicklertagebuch
Loot-Kisten, Items und Update 23
13.09.2018 - 09:34

Update 23 „Wo Drachen hausen“ kommt mit einem Levelanstieg auf 120.

Folgende Grundsätze wurden für die Erlangung von Ausrüstung ausgegeben:

1. Es soll keine Gegenstände in Lootkisten geben, die nicht auch auf anderem Wege zu erlangen wären.
2. Neue Gegenstände sollen zunächst über den Spielinhalt erlangt werden. Tauschmöglichkeiten und Lootkisten folgen erst einige Wochen später – aber sie kommen!
3. Raidbelohnungen T2 sind mächtiger als Lootkisteninhalte
a. Raidbelohnungen sind wertvoller als Instanzbelohnungen.
b. Instanzbelohnungen sind wertvoller als Questbelohnungen.
c. T2-Belohungen sind wertvoller als T1-Belohnungen.

Der neue Raid kommt zum Jahresende.

Statt „Asche“ gibt es eine neue Tauschwährung „Embers of Enhanchment“ - Glut der Verzauberung. Man erhält Glut wie bisher über zerlegen von Gegenständen und zusätzlich als Belohnung für wöchentliche Aufgaben. Darüber hinaus direkt über Endgamequests und nicht über Umwege in den Lootkisten.

Die „Asche“ wird analog überarbeitet und kann nunmehr über den zugehörigen Inhalt als „Motes of Enhanchment“ - Zauberstücke erlangt werden. Quests die bisher Schlüssel oder deren Teilstücke angeboten haben liefern nunmehr direkt die neuen Zauberstücke.

Die Lootkisten enthalten zukünftig nur noch Zierwerk, Ausrüstung die man mit Glut ertauschen kann und eben auch etwas Glut. Da die Tauschhändler erst verzögert eingeführt werden, werden auch die Lootkisten verzögert eingeführt (siehe 1. & 2.).

Man muss keine Schlüssel im Shop kaufen. Alle Gegenstände aus den Lootkisten können über Glut beim Händler ertauscht werden.


Soweit zur Zusammenfassung der Originalversion

Ehtelia



Ehtelia


gedruckt am 19.11.2018 - 10:02
http://www.sternenheer.eu/include.php?path=content&contentid=221